Kontakt

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen helfen können!

+43 3144 706
office@stoelzle.com

Kontaktformular

de
Der Weg zum Global Player

Meilensteine in der Stoelzle-Geschichte

Stoelzle fertigt seit über 200 Jahren hochwertiges Verpackungsglas. Die erste Glasfabrik der Stoelzle Gruppe wurde 1805 in Österreich gegründet. 1987 legte sie den Grundstein unseres heutigen Konzerns, der nach steter Expansion nunmehr sieben Produktionsstätten, drei Dekorationsniederlassungen und mehrere Verkaufsgesellschaften umfasst.

So wurde Stoelzle ein Global Player

1805 wurde in Österreich die erste Stoelzle Glashütte gegründet. 1987 wurde sie von Dr. C. Grupp erworben, um den Grundstein der heutigen Glasgruppe zu legen, die mit der Zeit um 5 europäische Werke und letztlich im Jahr 2021 noch um einen Produtkionsstandort in den USA erweitert wurde. Stoelzle ist nach wie vor in privatem Besitz und umfasst auch 3 Dekorationsstätten so wie mehrere Verkaufsgesellschaften.

Historic picture showing the glass factory Stoelzle Oberglas formerly Glashuette Oberdorf
1805 Am 15. Juni gründet Karl Smola die Glashütte Oberdorf in Bärnbach.
1848 Die Glasfabrik Oberdorf wird zur „k.u.k.“ Glashütte.
1867 Die Stoelzle Manufakturen umfassen sieben Glasfabriken in Österreich, Böhmen und Ungarn.
1871 Gründung der Glasfabrik in Köflach.
1978 Stölzle Glasindustrie AG und Oberglas Glashütten AG fusionieren zu Stölzle-Oberglas AG.
1987 Stölzle Oberglas AG wurde übernommen von Dr. Cornelius Grupp (CAG-Holding).
1992 Kauf von Stoelzle Union s.r.o
1994 Kauf von Stoelzle Flaconnage Ltd.
2001 Kauf von Stoelzle Częstochowa Sp. z o.o.
2006 Erweiterung der Stoelzle Oberglas in Köflach um drei Linien.
2009 Stoelzle Union wird durch einen Brand zerstört; Wiederaufbau binnen sieben Monaten; Einweihung 2010.
2010 Facelift von Stoelzle Flaconnage (Kundencenter, Ausbau von Produktion und Dekoration).
2010 Gründung der Verkaufsgesellschaften Stoelzle Glass USA Inc., Stoelzle France SAS und Stoelzle Glass LLC.
2011 Bau einer zweiten Weißglaswanne in Stoelzle Częstochowa und Erweiterung von Produktion und Dekoration.
2013 Kauf von Stoelzle Masnières Parfumerie SAS und Stoelzle Masnières Parfumerie Décoration SAS, Frankreich.
2014 Kauf von Stoelzle Wymiarki Sp. z o.o., Polen; Umbau und Eröffnung im Juli 2015.
2014 Neubau und Erweiterung von Wanne 4 (Stoelzle Oberglas) und Wanne 1 (Stoelzle Częstochowa).
2015 Umfirmierung der französischen Standorte in Stoelzle Masnières Parfumerie SAS & Stoelzle Parfumerie Decoration SAS.
2015 Ausbau der Dekorationsabteilung und Nachsortierung in Stoelzle Częstochowa.
2016 Neubau der Weißglaswanne in Stoelzle Flaconnage und Erweiterung des Headquarters in Köflach um einen beeindruckenden Glaszubau.
2018 Bau eines Ausbildungszentrums für Glasfachkräfte bei Stoelzle Oberglas; Einbettung der ehemaligen Mundblashütte in Bärnbach in ein ganzheitliches Konzept, das ein Bed+Breakfast, das Glasmuseum und eine Schauglashütte umfasst.
2019 Erweiterung der Produktionskapazität der Stoelzle Oberglas auf 11 Linien und Umfirmierung aller Standorte im Sinne einer einheitlichen Schreibweise des Firmennamens (Stoelzle).
2020 Neubau der Wanne und Kapazitätserweiterung um 1 Linie in Stoelzle Masnières.
2021 Kauf des ersten Produktionsstandortes in den USA: Stoelzle Glass USA,Inc in Monaca, Pennsylvania.

Thank you!

Your message has been sent.

Your web browser (Internet Explorer) is out of date and should no longer be used for security reasons. Please install the current Microsoft browser (Microsoft Edge) to display this page correctly. Thank you!