skip to Main Content
Jahresausstellung 2019 Im Glasmuseum Bärnbach

Jahresausstellung 2019 im Glasmuseum Bärnbach

Am 26. April wurde in der Glashütte Stölzle Bärnbach die diesjährige Jahresausstellung des Glasmuseums feierlich eröffnet. „Der Wert des Glases. Transparente Eleganz – aus dem Feuer geboren“ zeigt unter anderem ausgewählte Kostbarkeiten eines bedeutenden archäologischen Fundes, nämlich des Handelschiffes Gagiana, das im 16. Jahrhudnert von Venedig aus in Richtung Konstantinopel unterwegs war. Die 1967 geborgenen Fundstücke des versunkenen Schiffs umfassen  luxuriöse Pokale mit Löwenkopfverzierungen, aufwendig gearbeitete Vasen „à la façon de venise“, aber auch Glasperlen, Fenstergläser und Spiegel bis hin zu Brillen.

 

Die Ausstellung ist ab sofort bis Dezember 2019 immer werktags Montag bis Freitag 9 – 17 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr geöffnet. Kassaschluss für die Ausstellung 1 Stunde vor Schließzeit.

Eintrittspreise:

Einzelbesucher € 7,00
Familienkarte  € 17,00
Kinder bis 15 Jahre  € 4,50
Gruppen pro Person (ab 20 Personen) € 6,50

Bei Voranmeldung von Gruppen ist die Führung inkludiert!
Führungen für Gruppen gegen Voranmeldung, für Einzelbesucher auf Anfrage. (Museum und Jahresausstellung, Glashütte zu den jeweiligen Betriebszeiten)

Die Glashütte Bärnbach bietet mit dem Glasmuseum, der Mundblashütte, dem Glasverkauf und dem Bed + Breakfast ein einzigartiges Gesamtkonzept. Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Architektur und der über 200 Jahre alten Glasmachertradition verzaubern.

Quelle: STO

Back To Top