skip to Main Content
Weiter Mit Bildung?

Weiter mit Bildung?

Perspektiven berufsbegleitender Weiterbildung in steirischen Unternehmen

Am 12. Oktober 2016 veranstaltete UNI for LIFE und der Postgraduate Club die Podiumsdiskussion und Studienpräsentation „Weiter mit Bildung? Perspektiven berufsbegleitender Weiterbildung in steirischen Unternehmen“. Nach einer Kurzpräsentation der zentralen Ergebnisse der gleichnamigen Studie durch UNI for LIFE Geschäftsführer Mag. Stephan Witzel, diskutierte Bildungswissenschafter Univ. Prof. Dr. Rudolf Egger mit Mag. Claus Hofer (Magna Steyr & Co. KG), Mag. Petra Pieber, MBA (Energie Steiermark), Mag. Daniela Riedler (Stoelzle Glass Group), Ao. Univ.-Prof. Dr. Josef Scheff vom Institut für Personalpolitik und Sara Schweiger, BA (Leder & Schuh AG) über Herausforderungen in der betrieblichen Weiterbildung.

Wie kann die Balance zwischen interner und externer Weiterbildung in Unternehmen gehalten werden? Welchen Stellenwert haben Zertifikate bei Weiterbildungsmaßnahmen und im Recruitingprozess? Und in welcher Weise werden verpflichtende Weiterbildungsmaßnahmen angewendet? – Dies waren die zentralen Themen des Abends, die in einer regen Diskussion aus den unterschiedlichen Unternehmensperspektiven sowie aus wissenschaftlicher Sicht beleuchtet wurden. Auch das Thema Lerntransfer und Validierung von Weiterbildungsmaßnahmen stieß beim Publikum auf großes Interesse. Beim anschließenden „Get-Together“ am Buffet wurden die diskutierten Inhalte weiter vertieft und der Abend fand einen gemütlichen Ausklang.

Back To Top